Home » Liebeselegien. Carmina: Lateinisch - Deutsch by Properz
Liebeselegien. Carmina: Lateinisch - Deutsch Properz

Liebeselegien. Carmina: Lateinisch - Deutsch

Properz

Published January 1st 1996
ISBN : 9783050055008
Hardcover
526 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Elegien des Properz wie die des Tibull sind nicht dem feierlichen Ton verpflichtet, der bei Klopstock und Holderlin erklingt- neben vielem, das tief und ernst und schon ist, entzuckt das Launige, das Spielerische romantischer Einfalle, das leichtMoreDie Elegien des Properz wie die des Tibull sind nicht dem feierlichen Ton verpflichtet, der bei Klopstock und Holderlin erklingt- neben vielem, das tief und ernst und schon ist, entzuckt das Launige, das Spielerische romantischer Einfalle, das leicht Skurrile - wie im Dialog der Haustur mit dem ausgesperrten Liebhaber (Properz I 16). Ob Cynthia, ob Tibulls Delia, die schonen Romerinnen zur Zeit des Augustus begegnen uns als kluge, leidenschaftliche, zartliche, aber oft auch grausame Frauen, und das Liebesverhaltnis der Dichter zu ihnen ist bestandigem Wechsel unterworfen. Wer je durchbohrt wurde von einem Pfeil dieses Knaben, wird in den anmutigen Versen allenthalben dem eigenen Sehnen, dem eigenen Wuten und Hoffen und Zweifeln begegnen. Eine jahrzehntewahrende Liebesbeziehung des Ubersetzers und Herausgebers Georg Luck zu beiden Dichtern hat bei dieser Neuauflage zu vielen Textumstellungen und Verschiebungen der Gedichtsgrenzen gefuhrt, die grosste Uberraschung wird meist sein: wie man je eine andere Zuordnung hat vornehmen konnen.